Kategorie Archives: Hardware

Ihre Hardware-Einstellungen haben Windows 10 geändert.

 

Ihre Hardware-Einstellungen haben Windows 10 verändert.

Wenn Sie gerade die Grafikkartensoftware aktualisiert oder einige Aktionen unter Windows 10 durchgeführt haben, erscheint eine Warnmeldung, die Sie darauf hinweist, dass sich die Systemeinstellungen geändert haben. Bitte starten Sie Ihren Computer neu, damit diese Änderungen wirksam werden. Denn wenn es heißt, dass ihre hardware einstellungen wurden geändert , dann kann es zu Problemen kommen. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Sie in bestimmter Software auf diesen Fehler stoßen, z.B. haben sich die Einstellungen des Systemmotivs geändert. Sie müssen Ihre Anwendung neu starten, um diese Einstellungen zu übernehmen.

Dieser Fehler kann aus verschiedenen Gründen auftreten, der potentiellste ist das Problem mit der Grafikkarte auf Ihrem PC, unabhängig davon, ob es sich um die AMD-Grafikeinstellungen oder den AMD-Darstellungstreiber unter Windows 10 handelt. Sie können auch die Fehlerbehebung durchführen, wenn Ihre Hardwareeinstellungen beim Booten Schritt für Schritt geändert wurden, wobei Sie die folgenden Möglichkeiten nutzen können.
Wie behebt man Windows 10 Ihre Hardware-Einstellungen wurden geändert?

Sobald Sie den Fehler erhalten, dass sich Ihre Hardwareeinstellungen geändert haben, müssen Sie Ihren Computer neu starten, damit diese Änderungen wirksam werden, Sie können auch Maßnahmen ergreifen, um die Änderung der Systemeinstellungen unter Windows 10 zu beheben.

Normalerweise, jetzt, da die Fehlermeldung Sie auffordert, Ihren Computer neu zu starten, damit diese Änderungen wirksam werden, bevor Sie tiefer in diese Anzeigeeinstellungen einsteigen, sollten Sie besser versuchen, Ihren Computer neu zu starten, um zu sehen, ob es funktioniert, wenn sich Ihre Systemeinstellungen ändern.
Lösung 1: Deinstallieren und Neuinstallieren des Displaykarten-Treibers

Es wird angenommen, dass die AMD High Definition Grafikkarte etwas mit Ihren Hardware-Einstellungen hat, die den Fehler unter Windows 10 geändert haben. In diesem Fall sollten Sie den problematischen Anzeigetreiber gleich zu Beginn deinstallieren und dann einen neuen für Windows 10 neu installieren.

1. Öffnen Sie den Geräte-Manager.

2. Suchen und erweitern Sie im Geräte-Manager die Display-Adapter und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Grafiktreiber auf Ihrem PC, um das Gerät zu deinstallieren.

deinstallieren intel r tm graphic 540

Hier kann Ihre Grafikkarte AMD HD-Grafik oder Intel HD-Grafik sein.

3. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Löschen der Treibersoftware für dieses Gerät. Und mit dem gleichen Klick auf Deinstallieren entscheiden Sie sich, das Grafikkartengerät von Ihrem PC zu deinstallieren.

Nun wird das Grafikkartengerät von Ihrem PC entfernt.

4. Dann machen Sie sich an die Aktualisierung des AMD-Treibers oder des Intel-Grafikkartentreibers für Windows 10.

Solange der Anzeigetreiber heruntergeladen wird, können Sie Ihre Hardware-Einstellungen lösen, die HP unter Windows 10 verändert haben.

Mit dem neuen Grafikkartentreiber auf Ihrem Computer ist es möglich, dass Sie nicht mehr mit Windows 10 zusammenkommen, da sich Ihre Hardwareeinstellungen geändert haben.