Fondsbeheerder die de explosie van Bitcoin voorspelde in 2013 Zegt DeFi Market Could Hit $400 Billion, Outpace BTC

Dan Morehead, CEO van blockchain-investeringsfirma Pantera Capital, zegt dat hoewel hij extreem optimistisch is over Bitcoin, de decentrale financiële ruimte (DeFi) de komende jaren waarschijnlijk veel lucratiever zal zijn.

In een nieuw interview met CT zegt de chief executive van Pantera Capital dat DeFi nog steeds relatief ondergewaardeerd is ten opzichte van BTC.

„Bitcoin heeft een marktplafond van 250 miljard dollar, en dat is geweldig. Dat is al bereikt. Terwijl de andere use cases zoals DeFi nog net in de kinderschoenen staan. DeFi heeft nu een marktcap van ongeveer 4 miljard dollar. Als je kijkt naar Bitcoin op 215 miljard dollar of DeFi op 4 miljard dollar, het lijkt erop dat DeFi is goedkoper, toch?“

Morehead lanceerde Pantera’s Bitcoin-fonds in 2013, toen Bitcoin Profit nog maar $104 was. Door de BTC-investeringen van Pantera heeft de crypto-titaan het opmerkelijk goed gedaan en is hij van mening dat DeFi nu in staat is om de grootste cryptocurrency te overstijgen, met een stijging van 10.000% in de komende jaren.

„Ons eerste [Bitcoin] fonds stijgt met 17,000%. Dat is geweldig. Ik denk niet dat je vanaf daar 100x kan stijgen. Op dat moment ga je naar een 20 biljoen [bitcoin] marktkapitalisatie. Dat wordt erg, erg groot ten opzichte van de wereld of het geld of alle verschillende schalen die je er op zou kunnen zetten. Maar DeFi, het zou kunnen gaan naar 400 miljard dollar. Er is geen reden waarom dat niet zou kunnen gebeuren. Je hebt veel meer voordeel, denk ik, in deze kleine altcoins DeFi-protocollen.“

Dan Morehead ook gereageerd op een recente mening van Dan Held, hoofd van het bedrijfsleven op Kraken, dat Bitcoin kon gaan tot $1 miljoen, op te merken dat terwijl een dergelijke sprong in BTC waarde mogelijk is, het is meer kans om te gebeuren in DeFi.

„Ik wil zeggen dat we massaal bullish zijn op Bitcoin. We bezitten een ton van Bitcoin, en het misschien zou kunnen gaan naar een miljoen, maar dat is 100x van hier en voor mij is dat echt de rand van de mogelijkheid, omdat je in een aantal dat is 20 biljoen dollar en al het geld op aarde is slechts 100 biljoen dollar, dus je bent echt het krijgen van een groot ding op dat punt.“

Ein Stern, ein Hund oder ein Fragezeichen

Ein Stern, ein Hund oder ein Fragezeichen – wo würden Sie Bitcoin einsetzen?

1000 Dollar, die am 1. Januar in Bitcoin investiert werden, wären heute 1439 Dollar wert. Tatsächlich verzeichnete der Preis von Bitcoin zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels 43,9 % der YTD-Renditen. Ergo ist es keine Überraschung, dass Bitcoin in Vermögensverwaltungskreisen als alternative Investition bei Bitcoin Trader beliebt ist. Trotz des jüngsten Rückgangs des Bitcoin-Preises unter 11.500 $ hält die Nachfrage an, wobei der BTC-Handel immer näher an seinen fairen Preis herankommt. Wenn Sie also Ihr Krypto-Portfolio neu ausbalancieren, ist es wichtig, Antworten auf Schlüsselfragen zu finden, wie

Ist Bitcoin ein Star oder ein Hund und, wie hoch ist die durchschnittliche Gewinnerwartung?

Die Growth Share Matrix, die von Bruce D. Henderson 1970 für die Boston Consulting Group entwickelt wurde, könnte die Antwort auf die oben genannten Fragen enthalten. Nun, die erste Frage mag für einige von Ihnen vielleicht absurd klingen, aber glauben Sie mir, das ist sie nicht, denn die Antworten darauf werden von einer Version dieser Matrix abgeleitet werden. Trotz der Tatsache, dass die Wachstumsaktien-Matrix ein gängiges Instrument im Finanzsektor ist, kann sie auch von Bitcoin-Händlern verwendet werden.

Ist Bitcoin ein Stern oder ein Hund?

Bedenken Sie Folgendes: Mit geringfügigen Anpassungen wie dem Ersetzen der Bargeldgenerierung durch Marktdominanz auf der y-Achse und der Bargeldverwendung durch Return on Investment (YTD) auf der x-Achse kann eine BCG-Matrix für Krypto-Händler formuliert werden.

Die ursprüngliche BCG-Matrix assoziiert einen Markt mit hohem Wachstum, der potenziell hohe Netto-Bargeldinvestitionen erfordert. In diesem Fall wird jedoch nicht das Produkt auf der Grundlage der Netto-Cash-Investition analysiert, sondern die Investitionsrendite YTD bewertet. Dabei wird davon ausgegangen, dass Bitcoin zu Beginn des Jahres am 1. Januar 2020 zu einem Preis von 7215,99 US-Dollar gekauft wurde.

Der Bedarf an Marktanteilen besteht darin, das potenzielle Einkommen zu ermitteln, das mit dem Produkt erzielt wird. Daher macht es bei der Neugewichtung eines Portfolios durchaus Sinn, die Produkte auf der Grundlage der Marktdominanz des Vermögenswertes zu betrachten. Daher werden alle Systeme auf der linken Seite durchweg profitabel sein, und die auf der rechten Seite könnten kurz- oder langfristig zu Verlusten führen.

Nun hat die ursprüngliche Matrix Tiere und Elemente wie ein Fragezeichen und einen Stern als Etiketten für Vermögenswerte. Für unsere Zwecke kann bei der Extrapolation dieser Elemente eine gute Vorstellung von den durchschnittlichen Gewinnen und dem täglichen Volumen verwendet werden, um in die Bewertung von Krypto-Vermögenswerten wie Bitcoin zu passen.

Was ist also ein „Stern“? Nun, ein „Star“ ist ein Vermögenswert, der gemäß der BCG-Matrix des Krypto-Händlers ein hohes Tagesvolumen hat und hohe Gewinne abwirft.

In ähnlicher Weise entspricht ein „Hund“ einem niedrigen RoI und einer geringen Marktdominanz. Nun, traditionell würde eine solche Charakterisierung auf einen Vermögenswert in seinem Anfangsstadium zutreffen, aber sie kann auch auf Bitcoin angewandt werden, wenn auch nicht perfekt.

Denken Sie darüber nach – die Rendite von Bitcoin lag zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei über 46 % YTD und seine Marktdominanz bei 55,8 %. Das sind beides gute Zahlen, aber was diese Zahlen nicht verraten, ist die Tatsache, dass diese Zahlen in den letzten Monaten erheblich gesunken sind. Die Marktdominanz zum Beispiel ist von 68% im Januar 2020 auf 68% gesunken, während der RoI viel höher war, als Bitcoin an die Tür der 12.000-Dollar-Marke klopfte. Selbst wenn wir die Tatsache berücksichtigen, dass sich die Renditen immer wieder ändern, müssen wir berücksichtigen, dass die Marktdominanz so stark zurückgegangen ist, eine Beobachtung, die einen Vermögenswert wie Bitcoin als „Fragezeichen“ charakterisieren würde.

Wenn andere Krypto-Assets wie die DeFi-Projekte von Ethereum und beliebte Altmünzen bewertet werden, könnte es potenzielle Optionen mit einem höheren YTD geben. Sie entsprechen jedoch nicht der Marktdominanz von Bitcoin. Vier Monate nach der Halbierung von Bitcoin befinden wir uns jetzt in der Akkumulationsphase des Marktzyklus, und es ist unwahrscheinlich, dass sich dies vorerst ändern wird.

Bitcoin ist im Moment, ergo, gut positioniert, um als „Star“ charakterisiert zu werden, mit hoher Marktdominanz und hohem RoI. Wie wir jedoch festgestellt haben, ändern sich die Charakterisierungen, selbst wenn sie nach erprobten Matrizen wie der der BCGs bewertet werden.

Um auf die beiden oben hervorgehobenen Schlüsselfragen zurückzukommen, können wir feststellen, dass Bitcoin in dieser Phase des Marktzyklus vorerst ein „Star“ ist und die durchschnittliche Gewinnerwartung im Vergleich zu anderen Vermögenswerten im eigenen Portfolio hoch ist (Stichwort: relativ). Vergleicht man jedoch den durchschnittlichen Gewinn mit anderen Phasen des Zyklus, so kann es besser abschneiden.

Segnala: Il Bitcoin è la causa di molte forme di cripto

Molte banche stanno iniziando a emettere le proprie valute digitali. Può essere sottinteso che anche banche come la Bilancia possono aver fatto sì che queste banche si occupino della costituzione di tali patrimoni, ma secondo un nuovo rapporto, il bitcoin è il vero motivo per cui molte di queste istituzioni hanno fatto i passi successivi.

Bitcoin può aver dato vita a molte valute digitali quotate in borsa

La Bilancia è una valuta spaventosa per la maggior parte delle banche in quanto sta cercando di affermarsi come una valuta globale che praticamente ogni paese può accedere e utilizzare tramite Facebook per acquistare beni e servizi. Si tratta di una risorsa potente, se le sue ambizioni dovessero mai realizzarsi. Finora, la Bilancia sembra essere ancora in declino. Si è parlato molto di questa moneta, ma non è ancora emersa, nonostante sia stata annunciata per la prima volta più di un anno fa, nel giugno del 2019.

Tuttavia, il Immediate Edge è ancora in ascesa e al potere. La moneta è probabilmente il più grande asset digitale del mondo per limite di mercato ed è ancora la criptovaluta più usata in quella che sembra essere una lista di asset digitali che cresce di giorno in giorno. Oltre a ciò, la valuta è cresciuta di prezzo, anche se al momento della stampa, è scambiata per poco meno di 11.600 dollari, il che significa che è scesa di circa 800 dollari nell’ultima settimana dopo aver colpito inizialmente 12.400 dollari.

Tuttavia, molte persone stanno cominciando a vedere il bitcoin come una potenziale riserva di valore: qualcosa che può coprire la loro ricchezza contro l’inflazione e altre dure condizioni economiche. Le banche sono preoccupate per questo, soprattutto perché molte monete fiat – cioè il dollaro americano – sono in calo da qualche tempo e stanno vivendo una situazione di indebolimento grazie alla pandemia COVID-19.

Il bitcoin è visto come un potenziale strumento per compensare le circostanze che circondano le valute fiat globali, e sembra che le banche vogliano emettere valute digitali come mezzo per competere con valute simili al bitcoin, non con la Bilancia.

Neha Narula – il direttore della Digital Currency Initiative del MIT – è citata in un nuovo rinvaso come spiegazione:

Abbiamo l’opportunità unica di progettare qualcosa che è come il denaro contante, per un contesto digitale. Bitcoin ha dato il via a tutto questo, il che ha ispirato la Banca d’Inghilterra a scrivere qualcosa di interessante su questo tema. L’idea della moneta digitale e della moneta elettronica è rimasta in circolazione per un po‘ di tempo, ma il bitcoin ha accelerato la conversazione. Ora, abbiamo l’opportunità di decidere come potrebbe essere il [denaro digitale], ma ci sono un sacco di stakeholder diversi con diversi punti di vista e desideri. Non sappiamo ancora come andrà a finire.

Gli esperimenti continuano

Finora, la Cina è l’unico paese importante ad emettere una moneta digitale regolamentata dalla banca. Mentre altre nazioni come gli Stati Uniti ne hanno parlato in passato, non è venuto fuori molto da queste discussioni. Narula ha continuato dicendo:

Il mondo cripto è un laboratorio per sperimentare queste idee.

Häufige Betrügereien in Las Vegas, denen Sie begegnen könnten

Las Vegas mag sich um die Casinos und den Lebensstil des Spielers drehen, aber die Laster der Stadt gehen tiefer als Glücksspiele. In Las Vegas trifft man zwangsläufig auf viele verschiedene Arten von unsterblichem Verhalten. Keine mehr als Betrügereien. Jemanden zu hetzen ist eine altehrwürdige Tradition, die von fast jedem zur Schau gestellt wird. Natürlich ist Las Vegas ein Anziehungspunkt für alle Arten von Betrügereien, und hier werden wir Ihnen einige alltägliche Betrügereien sowie große, übertriebene Ereignisse aus der Vergangenheit präsentieren. 

Fallen Sie nicht auf diese Betrügereien in Las Vegas herein

Wir alle wissen, wie Betrügereien überall stattfinden, aber versuchen wir aktiv, sie zu vermeiden? Erkennen wir überhaupt, wie uns ein Betrug präsentiert werden kann? Schließlich wird kein Betrüger, der etwas auf sich hält, seine Absicht verkünden. Nein, Betrüger sind hinterhältig und zwielichtig. Man merkt erst, dass man betrogen wurde, wenn der Betrug stattgefunden hat. Nun, wir möchten Ihnen einige der üblichen Tricks zeigen, die Sie auf den Straßen von Vegas finden.

  1. Taschendiebstahl in Vegas
  2. Kreditkarteninformationen stehlen
  3. Bilder aus den Straßen
  4. Betrug im Casino
  5. Betrug durch das Casino

Most Obvious Scam: Taschendiebe sind überall

Dies ist einer der häufigsten Betrügereien in Vegas und auch in jedem anderen großen Tourismuszentrum, das es gibt. Taschendiebstahl gibt es in vielen Formen, und man sieht ihn fast nie kommen.  Man kann argumentieren, dass es eine Kunstform an sich ist, obwohl eine, die man aus sicherer Entfernung beobachten möchte.

In Vegas wird es Ihnen nicht an Personen mangeln, die versuchen, Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt von Ihren Wertsachen zu trennen.  Von den klassischen Taschendieben, die versuchen, ihre Hand in Ihren Mantel zu stecken, bis hin zu Prostituierten, die Ihr Geld und Ihren Schmuck stehlen wollen, finden Sie jeden Geschmack des Diebstahls.

Ein casinospezifischer Taschendiebstahlbetrug betrifft Sie und Ihren Spielautomaten. Der Betrug ist ziemlich einfach, aber effektiv. Ein Betrüger verwickelt den Spieler in eine Unterhaltung oder lenkt ihn anderweitig vom Spielautomatenspiel ab. In der Zwischenzeit wird ein anderer Betrüger versuchen, mit den Münzen des Spielers, die sich normalerweise irgendwo in der Nähe des Automaten befinden, abzuheben. Es gibt auch ein Äquivalent für digitale Automaten, bei dem der zweite Schurke den Auszahlungsknopf drückt und das Ticket stiehlt.

Kurz gesagt, Betrüger werden nicht ruhen, bis sie alle Methoden ausgeschöpft haben, um an Ihr Geld zu kommen, und Sie können sich immer darauf verlassen, dass sie sich neue Methoden ausdenken, wenn sich Ihnen die Gelegenheit dazu bietet.

Nicht-So-Offensichtliche Las Vegas-Betrügereien: Karten-Abschöpfen

Warum jemandem die physische Währung stehlen, wenn man die Dinge auf die nächste Stufe bringen kann? Suchen Sie stattdessen nach den Karteninformationen. Geldautomaten sind praktisch, und Las Vegas ist absolut übersät mit ihnen. Man kann keine zwei Minuten gehen, ohne auf einen zu stoßen. Daher macht es natürlich nur Sinn, wenn Betrüger versuchen, diese goldene Gelegenheit auszunutzen.

Der Betrug ist einfach und jeder kann ihm zum Opfer fallen. Die Übeltäter befestigen ein Gerät am Geldautomaten, genau dort, wo Sie Ihre Karte eingeben. Sobald Sie dies tun, das Ding scannt Ihre Kartendaten und sendet sie an die Betrüger. An einem guten Tag kann dieses Gerät Tausende von Nummern auffangen, bevor jemand davon erfährt.

Die einzige Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, keinen zufälligen Geldautomaten zu benutzen, den Sie auf der Straße finden. Aber selbst das kann von Zeit zu Zeit fehlschlagen.

Leistungsbetrug in Vegas: Straßenbetrug

Shell Game Scam, den Sie vermeiden sollten

In Vegas grassiert das Straßengewerbe, und es ist nichts dagegen einzuwenden, sich etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Das Problem liegt in der Natur der Hektik, wie Ihnen jeder Einwohner von Vegas bestätigen wird. Gängige Betrügereien in Las Vegas finden nicht immer in schattigen Hinterhöfen statt. Manchmal sind sie direkt auf dem Strip.

Wir alle kennen das Hütchenspiel oder eine Variante davon. Die Hustler verwenden drei Pokale und einen kleinen Ball, mischen die Pokale und bitten Sie, zu erraten, welcher Pokal den Ball bedeckt. Sie versprechen sogar Geld, wenn Sie richtig raten. Das Problem ist, dass bei dieser Art von Aktivität oft Fingerfertigkeit erforderlich ist, um den Ball und Ihr Geld aus Ihrer Brieftasche zu entfernen. Sie riskieren nicht nur, durch die betrügerische Wette Geld zu verlieren, sondern Sie laufen auch Gefahr, von jemandem aus der Menge ergaunert zu werden.

Dies ist einer von vielen ähnlichen Betrügereien in Vegas. Andere lassen Sie CDs oder Fotos kaufen, die Sie nicht wollen, und mehr. Es ist immer klug, von solchen Angeboten Abstand zu nehmen, wenn Sie das Hemd auf dem Rücken behalten wollen.

Blenden der Spielautomaten: Der Betrug eines Spielers

Dieser ist anders als die anderen, aber er war so interessant, dass wir nicht umhin konnten, ihn in diese Liste aufzunehmen. Was die Betrügereien in Vegas betrifft, so ist diese etwas genial und stellt auch das dar, was viele Spieler selbst gerne tun würden.

Die Spielautomaten mögen sich von ihrer mechanischen Zeit sehr weiterentwickelt haben, aber das bedeutet nicht, dass sie unverwundbar geworden sind. Dies wurde von einem klugen Mann aus Oklahoma, Tommy Glenn Carmichael, entdeckt. Herr Carmichael hatte ein Händchen für Technik, und wenn er einen Spielautomaten in die Hände bekam, würde sich sein Leben verändern.

Der Techniker manipulierte nicht die Kernstücke des Spiels, sondern den Auszahlungsmechanismus, der Münzen produziert, nachdem man gewonnen hat. Er fertigte ein Gerät an, das den Sensor in der Rutsche durcheinander brachte, so dass der Automat mehr Geld ausgab, als er sollte. Ohne zu wissen, wann man aufhören sollte, würde das Spiel einfach Bargeld fallen lassen, bis Carmichael zufrieden war.

Die Methode war diskret und zog nicht viel Aufmerksamkeit auf sich. Von außen sah es so aus, als sei er der seltene Kunde, der das große Los gezogen hat. In Wirklichkeit betrog er hart. Wie wir alle wissen, ist Betrug höchst illegal, und Tommys Glück währte nicht ewig. Schließlich wurde er erwischt und zu einem Jahr Gefängnis und drei Jahren auf Bewährung verurteilt. Außerdem wurde ihm auch verboten, jemals wieder einen Fuß in ein Casino in Vegas zu setzen. Es ist unmöglich zu sagen, wie viel Geld er im Laufe der Jahre mit dieser und mehreren anderen Erfindungen aus den Casinos geschleust hat, aber Schätzungen gehen in die Millionen.

Wir werden Ihnen nicht dabei helfen, an Spielautomaten zu betrügen, aber wir können Ihnen einige großartige Tipps geben, wie sie funktionieren. Schauen Sie sich bitte unseren Slot-Guide an, der die besten Slot-Sites auflistet.

Häufigster Betrug in Vegas: Direkt auf dem Casinoboden

Triple Zero Roulette: Die schlimmste Art von Roulette

Die schlimmste Art von Betrügereien in Las Vegas sind die legalen. Man kann nicht nur unwissentlich auf sie hereinfallen, sondern sie werden auch vom Gesetz unterstützt. Natürlich sprechen wir über die geradezu schrecklichen Regeln für Casinospiele.

In den letzten Jahren haben die Casinos in Las Vegas dazu übergegangen, bestimmte Spiele noch mehr zu ihren Gunsten anzupassen. Die Dreifach-Null-Roulette-Räder kommen einem als einige der schlimmsten Übeltäter in den Sinn. Doppel-Null ist der Standard für nordamerikanische Etablissements, und obwohl das als ungeheuerlich gilt, befinden sich die Drei-Null-Tische auf einer ganz anderen Ebene.

Unerfahrene Spieler könnten darauf hereinfallen, aber Casinoveteranen meiden sie wie die Pest. Die dritte Null schiebt das Spiel weiter zu Gunsten des Hauses, mit einem lächerlichen Hausvorteil von 7,69%. Um mehr über Roulette zu erfahren und wie man nicht betrogen wird, sollten Sie unbedingt unseren Leitfaden zum Roulettespielen lesen.

Eine weitere, die wir nur allzu oft sehen, findet am Blackjack-Tisch statt. Nein, wir sprechen hier nicht davon, dass die Dealer geschickte Tricks anwenden, um Ihnen die falschen Karten zu geben. Wir meinen die schreckliche 6:5-Blackjack-Auszahlung, die in einigen Casinos zur Norm geworden ist. Zugegeben, dies ist nicht so schrecklich wie das Triple-Null-Roulette, aber es richtet sich zweifellos an unwissende oder neue Spieler. Die Auszahlung von 6:5 ist so schlecht, dass Blackjack-Experten empfehlen, an einen anderen Tisch zu wechseln, egal wie günstig die anderen Regeln auch erscheinen mögen.

Wenn Sie selbst ein Blackjack-Experte werden möchten, können Sie mit den Blackjack-Regeln beginnen und sich über die verfügbaren Varianten informieren.

FAQ über Betrügereien in Las Vegas

Natürlich ist es wichtig, über die Betrügereien Bescheid zu wissen, aber wie geht man eigentlich mit ihnen um? Im Folgenden haben wir eine kurze FAQ zu verschiedenen betrugsbezogenen Themen zusammengestellt. Wir hoffen, dass dies einige Ihrer Fragen beantwortet und die Sache für Sie einfacher macht.

✔️ Wie vermeide ich häufige Betrügereien in Las Vegas?

Es gibt zwar keine Garantie, dass Sie vor Betrügereien sicher sein können, aber Sie sollten immer auf sie achten. Der gesunde Menschenverstand ist oft mehr als ausreichend, um Ärger aus dem Weg zu gehen, und wir empfehlen Ihnen, ihn bei jeder Gelegenheit anzuwenden. Im Allgemeinen sollten Sie nur seriösen Unternehmen und Einzelpersonen vertrauen. Vermeiden Sie die meisten Menschen, die ihre Dienste auf der Straße anbieten, und benutzen Sie keine Geldautomaten, die mitten im Nirgendwo stehen und Karten abheben.

🎰 Kann ich selbst versuchen, ein Kasino in Las Vegas zu betrügen?

Sie können es sicher versuchen. In den meisten Fällen wird es jedoch nicht gut für Sie ausgehen. Kasinos sind bekanntermaßen schwer zu betrügen und verfügen über ein hohes Maß an Sicherheit.  Es gibt mehr Überwachung als auf einem Militärstützpunkt, was Ihre Chancen auf Betrug praktisch auf Null reduziert.

▷ Wie kann ich sicher sein, dass die Casinos in Las Vegas mich nicht betrügen?

Während sich viele Spieler gerne über das betrügerische Casino beschweren, haben Casinos in Wirklichkeit keinen Grund zum Betrügen. Die Chancen stehen bereits zu ihren Gunsten und es ist nur eine Frage der Zeit und der mathematischen Wahrscheinlichkeit, bis sie einen Gewinn erzielen. Das oben erwähnte Dreifachnull-Roulette und der 6:5-Blackjack zeigen keine „echten Betrügereien“, sondern Spielregeln, die so schlecht sind, dass sie genauso gut als Betrug angesehen werden könnten.

🔥 Was mache ich, wenn ich ein Opfer von Las Vegas-Betrügereien werde?

Am besten ist es wohl, wenn Sie sich an die Polizei wenden. Sie sind am besten darauf vorbereitet, sich darum zu kümmern und die Dinge in Ordnung zu bringen. Die Chancen stehen gut, dass Sie allein nicht viel erreichen werden und sich selbst einem größeren Risiko aussetzen. Überlassen Sie es den Fachleuten und hoffen Sie auf ein positives Ergebnis.

🎲 Wenn ich glaube, dass mich ein Casino in Vegas betrügt, an wen wende ich mich dann?

Wenn Sie immer noch davon überzeugt sind, dass ein Casinounternehmen versucht, Sie zu betrügen, dann zögern Sie nicht, Ihre Forderung beim Nevada Gaming Control Board einzureichen. Die pflichtbewussten Regierungsangestellten werden Ihnen ohne Zweifel eine schnelle und schmerzlose Lösung bringen.

 

Bitcoin Ranges po $11,400. Przesuń się, ale gdzie dalej?

Ogromny rajd Bitcoina wziął go ponad 11.400 dolarów w tym tygodniu, ustawienie krypto Twitter płonąć z rakiet emojis i sześć figurek prognozy. Po jego ogromny ruch jednak, co jest bardziej prawdopodobne, propozycja jest okres odpoczynku i zakres, ewentualnie z dalszych spadków niższe, które pozwoliłyby big cap alts miejsce do uruchomienia.

Bitcoin ustanawia zasięg
Od czasu gdy mamut Bitcoin’a osiągnął 11 400 $, skonsolidował się w przedziale od 10 700 $ do 11 200 $:

Zakres Bitcoin’ów

Gdyby Bitcoin miał nogi, aby przebić się przez obszar 11.200 dolarów z woluminem, to patrzymy w kierunku luki CME 11.795 dolarów jako kolejny opór. Spadek poniżej 10 700 dolarów nie byłby w żaden sposób niepokojący – w rzeczywistości jest to o wiele bardziej prawdopodobne niż przepchnięcie. Po tak niestabilnym posunięciu należy spodziewać się okresu dalszej konsolidacji, często na niższych poziomach niż Bitcoin, który jest obecnie wyświetlany.

Bitcoin spadł już do 10.600 dolarów, co może okazać się spadkiem, ale coś bliższego poziomowi 10.000 dolarów w okresie tygodni należy się spodziewać, zanim Bitcoin będzie szukał kolejnego etapu w górę. Wszystko do tego poziomu jest w porządku, chociaż spadek i codzienne zamykanie poniżej niedawno przekroczonej linii oporu byłoby problematyczne:

Tendencja Bitcoinów

Alts Look to Make Hay While Bitcoin Rests
Idealnym scenariuszem dla inwestorów byłby okres konsolidacji w okolicach 11.000 dolarów marki Bitcoin, co pozwoliłoby na przeniesienie zysków na akcje o dużej kapitalizacji, co już zaczęli robić:

Big Caps

Jeśli Bitcoin rzeczywiście wziąć oddech po swoim ogromnym ruchu w tym tygodniu powinniśmy zobaczyć więcej z tych samych działań, z ETH, XRP, i LTC w szczególności ustawić, aby duże zyski przeciwko Bitcoin przed królem, mam nadzieję, robi dalsze postępy w górę. Zwłaszcza LTC wygląda na dobrze ustawione do wielkiego ruchu:

Wykres Litecoin

Oczywiście nie jest możliwe, aby zdyskontować Bitcoin Evolution czyniąc ten następny nogę w górę, zwłaszcza z koronaawirusem drugiej fali zbliża się w Europie i USA, aby przejść na kolejny splurge drukowania pieniędzy, które mogłyby wysłać wskaźnik dolara amerykańskiego ponownie w dół.

Envoltura del mercado: Bitcoin supera los 10.000 dólares; las tasas de etéreo aumentan un 550% en 2020

El alto volumen de bitcoin que no se ha visto desde junio está ayudando al precio, mientras que la expansión del DeFi de Ethereum sigue incluyendo costosas tarifas de red.

    Bitcoin (BTC) cotiza alrededor de 10.829 dólares a partir de las 20:00 UTC (4 p.m. ET). Ganando un 9,7% en las 24 horas anteriores.
El rango de 24 horas de Bitcoin: $9,849-$10,964
BTC por encima de los promedios móviles de 10 y 50 días, una señal alcista para los técnicos del mercado.

Bitcoin alcanzó los 10.964 dólares en el mercado spot de Coinbase el lunes, un nivel de precios que no se veía desde agosto de 2019. „La fuga de Crypto Trader pareció finalmente haber ocurrido cuando despegamos de los 9.800 dólares“, dijo Jack Tan de la firma de comercio cuantitativo Kronos Research, con sede en Taiwán.

„La tendencia es clara y nos dirigimos hacia arriba“.

Lea más: Las probabilidades de que Bitcoin alcance un récord en el 2020 son (ligeramente) altas

El volumen de comercio de Bitcoin en Coinbase Monday fue de 292 millones de dólares. Este fue el más alto desde el 11 de junio, cuando los volúmenes alcanzaron los 255 millones de dólares.

Los comerciantes han discutido largamente el rango de precios de 10.500 dólares como un nivel para mantenerse por encima para alimentar una larga carrera alcista, dijo Neil Van Huis, director de comercio institucional de Blockfills, proveedor de cripto liquidez con sede en Chicago. „Necesitamos mantenernos por encima de 10.500 dólares, así que probablemente me gustaría ver un fuerte interés en la demanda por encima de eso y permanecer por encima de ello durante más de 24 horas para ver si la tendencia alcista tiene patas“, dijo Van Huis.

A pesar de la emoción del lunes, el salto de Bitcoin podría obligar a vender en el mercado alternativo de la cripto moneda, o altcoin, dijo Tan de Kronos. „Desafortunadamente, esto podría absorber la energía de los altcoins y de los tokens de DeFi de alto vuelo“.

Una dinámica a observar: El par ETH/BTC del lunes ha bajado un 4% en Coinbase ya que los operadores están vendiendo éter por bitcoin en el mercado spot.

Independientemente del reequilibrio, Chris Thomas, jefe de activos digitales del corredor Swissquote, dice que el DeFi es la principal razón del ascenso general de los mercados de criptodivisas. „Es puramente impulsado por el DeFi“, dijo Chris Thomas. „Probablemente veremos mucho más de esto, resultando en que el éter suba más y arrastre todo lo demás con él“.

Los honorarios del etéreo aumentan un 550% en 2020

El éter (ETH), la segunda mayor criptodivisa por capitalización de mercado, subió el lunes cotizando alrededor de 323 dólares y subiendo un 5,6% en 24 horas a partir de las 20:00 UTC (4:00 p.m. ET).

Lea más: Los ingresos de los mineros del etéreo se disparan en un 60% en un mes

En enero, la tarifa media de la red Ethereum era de 0,000542 ETH. En lo que va de julio, las tarifas promedio en Ethereum son de 0,003532 ETH, un aumento del 550% en el costo de realizar transacciones en la segunda cadena de bloques más grande por capitalización de mercado, según el agregador de datos Blockchair.
avgtxnsether

„El reciente aumento del precio del éter podría explicarse por el hecho de que los grandes usuarios e inversores del ecosistema de DeFi están comprando ETH ahora para pagar menos tarifas de gas por cada transacción“, dijo Jean-Baptiste Pavageau, socio de la empresa ExoAlpha, con sede en París.

Algunos comerciantes podrían estar aprovechando este aumento de las tarifas, almacenando éter, ya que la situación podría agravarse a medida que continúe el año 2020. „Los especuladores están vigilando activamente el ecosistema del DeFi y prevén un crecimiento de la red del Etereo en los próximos meses, lo que aumentará la demanda de éter para pagar la tarifa de gas de cada transacción“, añadió Pavageau.

Telos wird Blockchain für seine Nahrungsmittelhilfe-Plattform nutzen

 

Die auf EOS Telos basierende Blockchain-Plattform hat eine Partnerschaft mit dem Anbieter virtueller Karten All_EBT angekündigt, um den Service des Unternehmens für Nahrungsmittelhilfeprogramme zu erweitern.

Die Partnerschaft wird die Telos-Blockkette nutzen, um Zahlungen zwischen den Akteuren von All_EBT im Bereich der Nahrungsmittelhilfe und der öffentlichen Wohlfahrt zu erleichtern.

bitcoin gold

All_EBT wird von Draper Associates, EOS und Facebook unterstützt und ermöglicht es Empfängern von elektronischen Leistungsüberweisungen – oder EBTs – diese Leistungen online auszugeben. Die Website der Firma ermutigt derzeit Benutzer, sich einer Warteliste anzuschließen.

Laut Katie Haun von Andreessen werden in Zukunft weitere Projekte ähnlich der Facebook-Libra kommen

Das Unternehmen gewann zuvor Hackathons, die von Facebook und Y Combinator organisiert wurden, und erhielt 2018 den EOSIO Hackathon Social Impact Award.

All_EBT bietet auch eine Zugangsrampe für Verbraucher zu Krypto-Währungen.

Telos setzt DLT zur Sicherung der Nahrungsmittelhilfe ein
„Allein in den Vereinigten Staaten leben über 22% der Bevölkerung, 54 Millionen Menschen, von Lebensmittelmarken“, sagte All_EBT-Gründer und CEO Eli Morin.

Die Waage wird es Facebook erlauben, die Preise für seine Anzeigen zu erhöhen, berichtete Zuckerberg

„Diese Zahl hat in den letzten Wochen und Monaten inmitten der COVID-19-Pandemie zugenommen, wodurch es für Menschen mit Lebensmittelmarken noch schwieriger geworden ist, Zugang zu gesunden Lebensmitteln und Finanzdienstleistungen zu erhalten“, fügte er hinzu.

Justin Giudici, Produktmanager der Telos Foundation, sagte gegenüber Cointelegraph, dass seine Blockkette „dazu verwendet wird, einen unveränderlichen Datensatz von EBT-Daten zu erstellen„, wodurch die Daten „verifizierbar, prüfbar und für Benutzer, Händler und die Regierung rückverfolgbar“ werden.

„Im Wesentlichen wird das Endergebnis ein größeres Vertrauen in das System, niedrigere Kosten und ein Schutz vor Betrug sein, der ohne Blockkettentechnologie nicht möglich ist“, fügte er hinzu.

Calibra erneuert sich selbst als Novi, um Verwechslungen mit Libra zu vermeiden

Von den Krisen aufgezeigte Blockkettenlösungen
Giudici sagt, er habe Morin und sein Team zum ersten Mal während des EOSIO-Hackathons im November 2018 getroffen und stellt fest, dass die Unternehmen seither „zeitweise Kontakt mit der Basis aufgenommen haben“.

Der Telos-Produktmanager sagte nach einem Jahr der Diskussionen, dass „die Partnerschaft sehr sinnvoll ist“ und fügte hinzu, dass erstere „die Vision einer besseren Zukunft teilen, die mit Blockchain aufgebaut wird“.

Im April schloss sich Telos mit Genobank, der proprietären DNA-Plattform auf Blockchain-Basis, zusammen, um eine Anwendung zu entwickeln, die den anonymen Zugang zu Coronavirus-Tests erleichtert.

Messari: 1% tildeling fra institutioner kunne føre BTC til $ 50.000

Krypto-forskningsfirmaet Messari har estimeret, at Bitcoin kunne handle for $ 50.000 hver, hvis institutionerne tildeler en lav-cifret porteføljeprocent til BTC.

Messaris Ryan Watkins har knust antallet og forudsiger, at hvis institutioner tildeler kun 1% af deres porteføljer til Bitcoin Loophole, så kunne BTC’s markedskapital stige til over 1 billion dollar.

Watkins ‚undersøgelse forsøgte at beregne virkningen på institutionernes BTC-pris efter den berømte hedgefondschef Paul Tudor Jones‘ eksempel på at investere en „lav encifret procentdel“ i Bitcoin.

$ 1 billion BTC markedskapital

Den forsker forudsiger, at en lille procentdel tildeling fra begavelse og fonde, familie kontorer, statsejede investeringsfonde, pensionskasser og investeringsforeninger til BTC ville resultere i omkring $ 480 milliarder nye penge ind i Bitcoin markedet.

Med henvisning til forskning fra kryptoforsker Chris Burniske, der fandt, at fiat strømmer ind i crypto for typisk at drive prisgevinster på mellem to gange og 25 gange i løbet af 2017-bull-trenden, estimerer Watkins, at “en samlet 1% institutionel tildeling til Bitcoin let kan bringe Bitcoin’s markedskapital over $ 1 billion eller mere end $ 50.000 pr. BTC. ”

Hvilke institutioner fører crypto-afgiften?

Mens Watkins mener, at „Bitcoin muligvis ikke har brug for institutioner for at få succes“, siger han, at „hvis Bitcoin skal blive et globalt vedtaget ikke-suverænt værdibutik, er det nødvendigt at overbevise institutionelle investorer om at overføre formue til aktivet.“

Watkins forudsagde, at hedgefonde vil føre den institutionelle afgift ind i krypto, men Ryan Radloff, administrerende direktør for multi-milliarder depotkyst Kingdom Trust, forudsagde, at USA’s $ 28 billioner pensionssektor vil være den første mover, da forbrugere kræver muligheden for at allokere digitale aktiver mod deres pensionsporteføljer.

Andre analytikere mener, at institutioner vil blive bragt i folden ved stadig mere sofistikerede og regulatorvenlige innovationer inden for kryptoaktiverne, idet BOX Digital Markets ‚Jay Fraser forudsiger et betydeligt institutionelt engagement i den nye sikkerhedsmærkesektor.

Qui gagne 500 bitcoins par minute?

Qui en une minute devient millionnaire en dollars? Comment font-ils? Et est-il possible de maîtriser ce métier vous-même?

Quand même une petite partie du bitcoin coûte plusieurs milliers de dollars et que vous pouvez acheter une barre d’or pour un bitcoin entier, une question raisonnable se pose.

Comment stocker en toute sécurité votre crypto-monnaie?

Smartphone – à tout moment, il peut vous arracher les mains.
Ordinateur personnel – chaque jour est exposé à de nombreuses attaques de virus.
Portefeuille en ligne – vous devez faire confiance à votre accumulation de l’entreprise pour le développeur.
Il s’avère que bien que le cerveau ne soit pas encore connecté directement à Internet, notre mémoire est peut-être l’endroit le plus sûr pour stocker des bitcoins. Mais en se souvenant de 51 caractères aléatoires de la clé privée de votre portefeuille Bitcoin Profit, la tâche est assez compliquée:

Cependant, vous pouvez faire autrement avec l’aide de signaux bitcoin . Commencez par trouver un mot de passe fort, puis générez un portefeuille Bitcoin basé sur celui-ci. La clé dans ce cas n’est pas nécessaire de se souvenir, mais vous pouvez facilement accéder à votre épargne. Ce type de portefeuilles Bitcoin est appelé portefeuille de cerveau.

Plus fiable qu’une banque suisse

Mais que se passe-t-il si par force brute pour récupérer une clé privée du portefeuille? Au total, il existe 2 ^ 256 clés privées possibles. La théorie dit que c’est un si grand nombre que ce n’est pas une coïncidence, pas exprès, qu’il est impossible de récupérer une clé, et pour ce faire, cela prendra une éternité.

La théorie a été lancée par LBC. En utilisant une simple recherche, ces gars-là ont trouvé 54 clés privées en deux ans et ont obtenu près de 0,135 BTC. Le montant n’est certes pas très impressionnant, mais leur prise à tout moment peut augmenter considérablement, par exemple, s’ils trouvent la clé du portefeuille à 200 000 BTC.

Néanmoins, nous devons admettre que la probabilité qu’ils récupèrent accidentellement la clé de votre portefeuille est négligeable. Au fil des années consacrées à la sélection des clés privées, les chasseurs de trésors n’ont réussi à trouver que 0,000013% du nombre total de portefeuilles. Cependant, vous pouvez désormais sécuriser considérablement vos bitcoins si vous les distribuez à plusieurs adresses.

Lien faible?

L’un des célèbres pirates informatiques modernes, Kevin Mitnik, a remarqué que le piratage de tout système est plus efficace à travers son point le plus faible – à travers une personne. Dans notre cas, il est impossible de sortir le mot de passe de votre tête, mais vous pouvez imaginer comment une personne a pensé en créant son mot de passe

À la première étape, j’ai généré 6 milliards de mots de passe et de phrases uniques. Le matériel était des dictionnaires en anglais, chinois et russe, des livres en ligne, des paroles, une version Wikipedia hors ligne et une liste des mots de passe les plus utilisés.

Il a fallu plusieurs jours pour préparer une liste de toutes les adresses bitcoin existantes avec un solde non vide ou des adresses qui ont déjà eu des bitcoins. Un total de 412 millions d’adresses.

Après avoir reçu un hachage d’adresses bitcoin, nous construisons un filtre Bloom. Ensuite, nous convertissons chaque mot de passe de notre dictionnaire en hash160 et les filtrons. La sortie a été d’environ 240 millions d’adresses bitcoin de candidats. Nous construisons l’intersection de nombreux candidats et une liste de toutes les adresses réelles.

En conséquence, j’ai récupéré des clés privées pour les portefeuilles 56340 bitcoin, y consacrant environ une semaine de mon temps. Certes, seuls 7 portefeuilles avec un dépôt total de 2,5 BTC ou 16 000 $ au taux de change actuel se sont avérés être de l’argent.

Ethereum-Bullen akkumulieren für $300 Hoch

Ethereum-Bullen akkumulieren für $300 Hoch, nachdem Altcoin die wichtigste Einstiegsstufe erreicht hat

Die Märkte sind mit einem Crash in die Woche gestartet. Eine Mehrheit der Münzen wurde in den frühen Morgenstunden des Montags um 5%-10% vernichtet. Die meisten Analysten haben die Bewegung als eine schnelle, durch die Wale ausgelöste Marktbereinigung erklärt. Unterstützt wurde dies durch die Nachfrage bei höheren Tiefstständen, da sich die meisten nach starken Käufen bei Bitcoin Billionaire bei diesen Tiefstständen wieder erholen. Für einige Münzen wie Ethereum haben sich diese Unterstützungen als Einstiegspunkte verdoppelt, von denen sich Anleger auf lange Sicht erholen können.

starken Käufen bei Bitcoin Billionaire

Nach tagelangem nervenaufreibenden Seitwärtshandel knapp oberhalb der höheren Unterstützung von 235 $ wurden die Befürchtungen der Anleger heute bestätigt, als Ethereum unter die Unterstützung brach. Dieser Rückgang war in erster Linie auf Bitcoin zurückzuführen, das noch immer unentschlossen über einen langfristigen Trend ist.

Der Rückgang von Ethereum führte es zur Unterstützung von 220 $, bevor es sich wieder auf 225 $ erholte. Dies ist eine Position, die von Analysten wie Crypto Michaël gefordert wird, die erklären, dass dies ein guter Einstieg in die Langfristigkeit der digitalen Anlage sei.

Ethereum hat bereits einen lokalen Höchststand von 250 Dollar erreicht, aber viele glauben, dass der Titel, angeheizt durch die Einführung von Ethereum 2.0, sein Jahreshoch von 300 Dollar erneut testen wird. Da die Preise jedoch vor kurzem bei 240 $ stagnierten, glaubte Michaël, dass ein Retracement einen Neueinstieg und eine Wiederakkumulation ermöglichen würde, die die notwendige Unterstützung bieten könnte, um über 250 $ zu erreichen und langfristig auf 300 $ zu steigen.

Wenn die Anleger darauf reagieren, könnte der gegenwärtige Einbruch eine große Chance sein, die dazu führt, die 250 $-Marke zu überschreiten und das 300 $-Hoch weiter zu erreichen. Aber wie wir festgestellt haben, bedeutet die jüngste Korrelation zwischen Bitcoin und Ethereum, dass die Augen nach wie vor auf Bitcoin gerichtet sein werden und darauf, wie es sich kurzfristig verhält.

Bitcoin noch fest und in Reichweite

Da Ethereum und der breitere Markt immer noch von Bitcoin abhängig sind, um Tempo und Richtung laut Bitcoin Billionaire vorzugeben, hat ein Analyst den Investoren versichert, dass trotz des heutigen Rückgangs alles in Ordnung ist.

Laut Rekt handelt Bitcoin nach wie vor innerhalb seiner Bandbreite. Darüber hinaus weist er darauf hin, dass es keine bullische oder bearische Bestätigung gibt, solange die entsprechenden Niveaus von $9.800 und $8.800 nicht durchbrochen werden.

Heute, als Bitcoin unter die 9.000 $-Marke brach, gab es genug Nachfrage, um sofort einen Wiederanstieg auf das gegenwärtige Niveau von 9.400 $ auszulösen. Dies zeigt, dass es nach wie vor eine starke Nachfrage und eine zinsbullische Stimmung rundum gibt. Doch wie die Analysten anmerkten, hängt alles an einem seidenen Faden, wobei die Preise nun näher daran sind, einen rückläufigen Durchbruch zu bestätigen als einen zinsbullischen Ausbruch.